BURN-IN und Eva Pisa als Transporteur von WERTEN

AUSSTELLUNG

Lust unsere aktuelle Ausstellung zu besuchen?

Jetzt anmelden!

Haupt-Reiter

Werte kann man nicht lehren, sondern nur vorleben.
Prof. Viktor Frankl, Neurologe und Psychiater

Das gilt auch für Marken und Unternehmen. Nachhaltiges Handeln und authentisches Kommunizieren schafft Vertrauen, stärkt Beziehungen und erhöht letztendlich Marken- und Unternehmenswerte.

Marketing und Kommunikation wird auch an der WU Wien am Department Marketing groß geschrieben. Im Herbst 2017 organisierte Mag. Eva Pisa (BURN-IN Kunstschaffende der ersten Stunde) gemeinsam mit der Künstlergruppe druckwerk die Ausstellung "Wertpapier" und präsentierte in einer Gruppenausstellung ihr persönliches Statement zum Thema. Sicherheitswächter, Banknoten Bilche und Gulden Gnome sorgten für viel Gesprächsstoff. Ein innovativer Ansatz, der zeigt, wie man durch gezielte künstlerische Intervention an relevante Themen herangehen und Werte ganz gezielt vermitteln kann. 

Verschaffen Sie sich einen Überblick. Die beiden BURN-IN Trailer Wertpapier und gestörte:Kommunikation geben Insights in Pisas Schaffen.

Die Rolle von BURN-IN

Die Agentur und Galerie konzeptioniert und realisiert maßgeschneiderte Kunst-Branding- und Kommunikaktionsprojekte mit künstlerischer Intervention für querdenkende Unternehmen.

Kunst als Transporteur von Werten, authentisch und nachhaltig inszeniert, nach außen und innen wirkend, einen wertvollen Beitrag in Richtung Unternehmenszielerreichung liefernd.


Kreatives und Strategisches in perfekter Symbiose.

Das Resultat: Authentische Kommunikation, die emotionalisiert, Aufmerksamkeit erregt und damit sinnstiftende Werte schafft.

Gerne präsentieren wir persönlich unsere ganzheitliche Herangehensweise und das enorme Potenzial in Ihrem Unternehmen oder in unserer Galerie.

Kontakt: Sonja Dolzer | s.dolzer@burn-in.at| 0660 76 78 100.