BURN-IN Newsletter

Transgourmet setzt auf BURN-IN


Transgourmet, Europas zweitgrößtes Unternehmen im Abhol- und Belieferungsgroßhandel, setzt auf unser cutting-edge Geomarketing Know-how.
Durch die strategische Verknüpfung von Geomarketingdaten mit dem Kundenstamm liefern wir neue potenzielle Abnehmer - und das mit höchster Treffsicherheit.

BURN-IN Charity



Weitere Informationen folgen in Kürze.
 
 
Anmeldung zur Charity

#KunstTransfer - BURN-IN Business-Talk



Im Brennpunkt: strategische Kunst
Kunst
Unternehmenskultur
Nachhaltigkeit
Sinnstiftung
Marke
Was kann strategische Kunst? Investitionen in Kunst, Kultur & Kreativität wirken sich positiv auf Unternehmen und Kunstschaffende aus. Sie steigern einerseits die immateriellen Assets von Unternehmen, schaffen nachhaltige Wettbewerbsvorteile für Organisationen und erschließen andererseits neue Märkte und Einkommen für Kunstschaffende.
Im Brennpunkt dabei stehen Kunst, Unternehmenskultur, Nachhaltigkeit, Sinnstiftung und Marke. Der ganzheitliche Ansatz fördert Kreativität, verändert Unternehmenskulturen, forciert Innovationsprozesse, belebt Marken und kommuniziert diese authentisch, wirkt sinnstiftend und hat damit höchste Relevanz.

Art Basel & UBS Art Market Report 2019

Geballte Information aus der Schweiz. 400 Seiten gespickt mit aussagekräftigen Zahlen und Fakten über den internationen Kunstmarkt. Herausgeber: ART BASEL, UBS und Dr. Clare McAndrews (Founder of Art Economics). 

Imprints of Life - the female perspective

Man hat mir gesagt, ich sei Surrealistin, aber ich bin es nicht. Ich habe nie Träume gemalt, sondern meine eigene Realität.“Frida Kahlo

Im April 2019 präsentiert BURN-IN in der Personale Imprints of Life - a female perspective die italienische Malerin Tiziana Trezzi. Die Meisterin der Chromatologie begeistert mit ihren surrealistischen und hyperrealistischen Werken. Sie konzipiert gekonnt formale Räume in evokativen Gemälden und unterlegt diese mit ausdrucksstarken Botschaften. Trezzis Wissenskanon fusst auf den Säulen Malerei, Gravur, Chromatologie und Psychologie | Kunsttherapie. 
PROTAGONIST FRAU

Be part of the BURN-IN Summer Exhibitions 2019 | Fokus: GREEN ART | open call | deadline neu 30.4.2019



Zum dritten Mal eröffnet die zeitgenössische BURN-IN Galerie Kunstschaffenden aus aller Welt die Chance  Masterpieces zum Thema GREEN ART (Gemälde, Graphik, Fotografie, Skulpturen, Installationen) dem Wiener Kunstpublikum zu präsentieren. 
Die BURN-IN MissionBURN-IN inszeniert im Juli und August 2019 einen paradiesischen, sinnlichen Galerie-Garten mit überraschenden, szenografischen Effekten, einen Ort des Staunens, der Kontemplation und Inspiration.

Schicksalhafte Momente

Nicht, was wir erleben,sondern wie wir empfinden, was wir erleben,macht unser Schicksal aus.Marie von Ebner-Eschenbach

Im März 2019 lädt BURN-IN zur Ausstellung Schicksalhafte Momente und zeigt 15 Gemälde und 3 Ensembles aus den Jahren 1998 - 2017 der österreichischen Künstlerin Philomena Pichler.
Pichler gehört zu jenen vorbildhaften, wirklich starken Frauen, die den Spagat zwischen Kunst und Familie meisterhaft beherrschen. Sie ist eine Meisterin der Beobachtung, absolut detailverliebt, eine akribische Natur, voller Lebenskraft und -freude strotzend. Eine Malerin und Objektkünstlerin, die uns zum genauen Betrachten ihrer Kunst einlädt und mit so manch amüsanten Detail verführt.
Alles im Blick

Lost in spaces

In a portrait, you have room to have a point of view and to be conceptual with a picture. The image may not be literally what's going on, but it's representative.Annie Leibovitz, amerikanische Fotografin

Im Februar 2019 feiert BURN-IN eine weitere Premiere und zeigt Arbeiten der österreichischen Conceptional Art Künstlerin Janet Efrati. In der BURN-IN Soloausstellung Lost in spaces entführt die zeitgenössische Galerie in die Tiefen konzeptioneller Fotokunst, einer Symbiose aus Storytelling und Fotokunst, ein bunter Mix aus Ideen, Fantasien und Realitäten. BURN-IN zeigt 30 aktuelle Arbeiten (Druck auf Chromalux Metall) der Cosmopolitin.

Vom surrealistischen Zweiklang Geschichte Natur

 
Es ist nicht die Aufgabe der Kunst, die Natur zu kopieren,sondern sie auszudrücken.Honoré de Balzac, französischer Schriftsteller

Im Mai 2019 präsentiert BURN-IN in der Gruppenausstellung vom surrealistischen Zweiklang Geschichte Natur pointillistische und surrealistische Arbeiten (Öl und Acryl auf Leinwand) von Eva Pisa (Österreich) und Nino Perrone (Italien). BURN-IN verwickelt in einen spannenden Dialog zwischen Geschichtsträchtigem, Räumen, Natur und den Menschen, die sich darin bewegen. Nachhaltigkeit und das kulturelle Erbe spielen dabei eine große Rolle.
Das Surrealeals Vision.

Merry Christmas

★ Feliz Navidad y Próspero Año Nuevo ★ Merry Christmas and a Happy New Year ★ Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr ★ Joyeux Noël et bonne année ★ Buon Natale e felice anno nuovo ★ God Jul, or Gledelig Jul ★ С Рождеством Христовым и С наступающим Новым Годом ★ 聖誕節和新年快樂 ★ クリスマスと新年おめでとうございます★ اجمل التهاني بمناسبة الميلاد و حلول السنة الجديدة ★ Mele Kalikimaka me ka Hau'oli Makahiki Hou ★ 聖誕節同新年快樂 ★ Geseënde Kersfees en 'n gelukkige nuwe jaar ★ Feliz Natal e próspero ano novo ★
 


Liebe Kunden, Geschäftspartner und Freunde von BURN-IN!
 
In einer Aufgabe aufzugehen ist Glück, darin unterzugehen Unglück.Dr. Eckart von Hirschhausen

Die richtige Balance zu finden - eine wahre Kunst! BURN-IN  brennt schon jetzt für die sinnstiftenden Kunst- und Marketingprojekte 2019!  
Wir wünschen ein besinnliches Fest, danken für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit!

Surprise with ART



 
Machen Sie Ihren Lieben, Ihren Mitarbeitern, Ihren Kunden eine unvergessliche Freude!

 
 


 
Schenken Sie Exklusives, Wertvolles, Einzigartiges!
Überraschen Sie mit Kunst oder Geschenkgutscheinen aus dem Hause BURN-IN!
Das Portfolio umfasst aktuell 600 Werke renommierter Kunstschaffender aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Slowakei, Kroatien, Indien, Israel, Mexiko und USA. Zusätzlich bieten wir Kunstdrucke und Sondereditionen an.Das BURN-IN Team berät Sie gerne.
 
 

So oder so?!

Eindeutig - zweideutig. Eine Frage der Perspektive.   
 
An Klischees ist immer etwas Wahres dran.Dr. Gregory House

Im Dezember 2018 lädt BURN-IN zu einer fantastischen Reise in die Bild- und Wortwelten der  Malerin & Grafikerin Petra Traxler-Pilgram und zeigt in der Soloausstellung So oder so?! aktuelle Arbeiten der österreichischen Künstlerin.
Gekonnt lässt Traxler-Pilgram ihre „bewegten Figuren“ dynamisch durch den Alltag tanzen und nutzt dabei bewusst Klischees, Stereotypen und Vorurteile, um mit dem Betrachter auf einer Metaebene zu kommunizieren.  Das „Schubladisieren“ hilft den Informationsoverflow erträglich zu gestalten. Negative Vorurteile und Klischees wirken aber häufig auch diskriminierend und sorgen für Misstrauen und schlechtes Klima.

Perfekte Geschenkideen aus der BURN-IN Galerie

Schenken Sie exklusive Kunst! Neue Arbeiten von Eva Pisa bei BURN-IN.
Seit vielen Jahren vertritt BURN-IN die österreichische Künstlerin Eva Pisa. Als zeitgenössische Galerie freuen wir uns sehr, Ihnen die aktuellen Arbeiten aus dem Zyklus Living with history anbieten zu dürfen. Die Arbeiten entstanden während der zweiten Biennale in San Severina (Kalabrien | IT). Historisches trifft auf Gegenwärtiges. Verbindendes auf Trennendes. Figuren und Räume erobern die Bildfläche, treten in den Raum und machen die verschiedenen Epochen spürbar.


Zündender Transfer durch das Kunst-Projekt SAMENBANK



Zündender Transfer
Ein Kunstwerk verrät sehr viel über seine Besitzer. Es erzählt der Welt, was Sie inspiriert, was Sie bewegt, worin Ihre Leidenschaft besteht.
Es offenbart Dinge und Werte, an die Sie glauben. Es regt zum Nachdenken an. Bei mutiger Wahl polarisiert es und verwickelt in einen Dialog. Verändert nachhaltig das Leben. Genau darum gibt es BURN-IN.
BURN-INwir brennenfür Kunst
Auftragskunst gepaart mit strategischem Management zündet aber auch das Business. Wir sind die Experten rund ums Kunst-Branding. Das ist die State-of-the-art Methode von BURN-IN, die Unternehmen oder Marken mit künstlerischer Intervention neu beleben und damit maßgebliche Mehrwerte für Unternehmer, Umwelt und Kunstschaffende schaffen.

Im Kreuzfeuer des täglichen Lebens

Nutzen Sie diese TOP-Gelegenheit! 
Mensch-sein heißt Bewußt-sein und Verantworlich-sein.Dr. Viktor Frankl | österr. Neurologe und Psychiater (1905-1997)

BURN-IN zeigt im November 2018 fünf junge, iranische Künstler, die selbstbewusst und angstlos ihre ganz persönlichen, brisanten Erfahrungen in ihrer Kunst verarbeiten und uns damit aussagekräftige, zum Nachdenken anregende, Statements liefern. 
Die Themen Hoffnung für den Frieden, Abhängigkeiten, Süchte, Eigenständigkeit, Wissen um die dunklen Seiten und deren positiver Umgang und Transfer an die internationale Öffentlichkeit, begleiten die Arbeiten der Künstler, die aktuell im Iran und in Kanada und Norwegen leben.
Die Ausstellung wurde im September 2018 in der S9 Gallery in Oslo (Norwegen) gezeigt und fand großen Anklang. 

Nachspann Architektur Biennale Venedig 2018

Nachspann | 3 Tage | 57.500 Schritte | Millionen von Eindrücken inhaliert | Traum Kulisse - egal ob Regen oder Sonnenschein | 5.-7. Okt. 2018 | läuft noch bis Ende November! 
https://www.labiennale.org/it | https://labiennale2018.at