Einladung BURN-IN Summer Exhibitions | call for entries | Deadline: 31. Mai 2017

Haupt-Reiter

Hereinspaziert BURN-IN dreht am Wiener Kunst-Karussell

Der Countdown läuft!

Das BURN-IN Format der Summer-Exhibitons geht in die 3. Runde. Im Juli und August 2017 verschmelzen Tradition und Moderne zu einer einzigartigen Melange. Wiener Charme, unvergleichliche Atmosphäre, Sinnesfreuden, Spektakel, Business & Magie. Alles auf einmal - in der Wiener BURN-IN Galerie.

Zum Jahresthema 2017 EMOTION und INTUITON sucht BURN-IN zündende Arbeiten, die bei unseren Sammlern und Kunstaficionados zu wahren Begeisterungsstürme führen, Geistesblitze auslösen und Phantasiegebilde entstehen lassen, kurzum Zwei- oder Dreidimensionales, das emotionalisiert.

Denn Der Zufall trifft nur einen vorbereiteten Geist! (Louis Pasteur). Vertrauen Sie Ihrer Intuition und zeigen Sie uns Hochkarätiges aus Ihrem Depot. Aggression, Scham, Trauer, Faszination, Lust & Begierde, Genuss, Sehnsucht und Verlangen, Affekt, Unbewusstes, Erkenntnis & Einsicht, Empathie sind nur einige der BURN-IN Reizwörter, mit denen wir Sie aus der Reserve locken wollen.

Unser vierköpfiges Kuratorenteam freut sich auf Ihre online-Bewerbung bis spätestens 2. April 2017.

Das BURN-IN Angebot:

  • spezielles Sommer-Ausstellungsformat 
  • historische Räumlichkeiten mit einer Raumhöhe von 4,50 Metern
  • große Fensterflächen für inspirierende Einblicke
  • state of the art Multimedia-Präsentation
  • individuelle Marketing- und Branding-Workshops in Kleingruppen bis 5 Personen | maßgeschneidert nach Ihren ganz persönlichen Anfordernissen 
  • außergewöhnliches Kultur-Standing von Wien
  • mehr als 2,7 Millionen Sommer-Touristen, die Mehrheit mit einer hohen Affinität zu Kunst. Galerie- und Museumsbesuche stehen ganz oben am Kulturprogramm.

Kombinieren Sie eine BURN-IN Ausstellung in unserer exklusiven Galerie und genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in Wien! 

 

 

 

Ihre Kunst ist bei uns in guten Händen!


Das BURN-IN Team freut sich auf eine fruchtbare Zusammenarbeit!