BURN-IN | events

dok3na UMA meets cityscapes

Der Glaube versetzt Berge.

Matthäus 21, 18-22 | Die Bibel

Mit der Ausstellung Dok3na UMA und den cityscapes begibt sich BURN-IN in der Septemberausstellung in unbekannte Areale, den tief verwurzelten Glaubenssätzen. Sie stellen eine innere "Landkarte" jedes Einzelnen dar und sind das Ergebnis des Erlebten und Gefühlten. Meist gar nicht bewusst, in einer "grenzenlosen Bibliothek…

life on the run

Anderen kannst Du oft entfliehen, Dir selbst nie.

Publilius Syrus, römischer Moralist, Aphoristiker und Possenschreiber

In einer sich ständig weiterentwickelnden Gesellschaft verschwinden trotz segenswerter Entdeckungen und Erkenntnisse oftmals moralische Werte. Gleichgültigkeit und Gewalt steigen. Sowohl anderen als auch sich selbst gegenüber.…

Impressionen Sommerfest von 6 Galerien rund um den St. Elisabeth-Platz | 30.7.2018, 19 Uhr

Trotz drückendster Hitze flanierten zahlreiche Sammler und Kunstinteressierte rund um die sich neu entwickelnde Galeriemeile am St. Elisabeth Platz. 

Erfolgreiche Premiere und volles Haus auch bei uns!

"Life on the run" fand ein sensationelles Echo und unsere Bar verführte unsere Besucher zum Verweilen fast bis Mitternacht! 

Einladung

Nutzen Sie die Chance und lernen Sie…

Juxtaposition

kontrastierendes Nebeneinander!
 

Geballte BURN-IN Power aus 8 Ausstellungen von 6 Künstlern aus den USA, Spanien, Schweiz und Österreich.

In der aktuellen, international besetzten  Juni Ausstellung kuratiert die zeitgenössische Wiener Galerie mutig kontrastierende Positionen und kreiert damit die stimmige Juxtaposition.

Durch das kontrastierende Nebeneinander entsteht ein…

Botanische Malerei und Fotografie im Dialog

Zündender Transfer | Station V

Die Natur ist die Künstlerin,
aber der Mensch ist der Erkennende!

Christa Schyboll

Im Wonnemonat Mai präsentiert BURN-IN zwei Kunstschaffende, die zu diesen perfekt Erkennenden gehören, es gleichzeitig aber auch ganz genau verstehen, das Erkannte im jeweiligen Genre künstlerisch perfekt zu inszenieren und mit viel Empathie auf Blatt oder…

Bilderwald

Zündender Transfer | Station III

Im März 2018 lädt BURN-IN in den fantastischen Kunst-Bilderwald und zeigt 30 Objekte der Künstlerin Philomena Pichler. 

BURN-IN traf  Pichler auf der diesjährigen ART Innsbruck, wo die Künstlerin einige Ensembles aus ihrem Bilderwald präsentierte. Der anschließende Atelierbesuch in Wien offenbarte erst die wirkliche Schönheit und Größe der anmutigen…

Momentum

Zündender Transfer 2018 | Station II

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten.

 Rabindranath Thakur, Philosoph u. Nobelpreisträger

BURN-IN lädt Sie im Februar zu einer kontemplativen, abwechslungsreichen Reise zum bewussten Betrachten und Reflektieren in den neu bespielten "Galeriegarten".

Es erwarten Sie  21 zündende Arbeiten von 9 Künstlern aus Österreich,…

Misteria

Zündender Transfer 2018 | Station I

"Ich strebe nach einer Kunst, die direkt an das Alltagsleben angeschlossen ist... die ein unmittelbares Ausströmen unseres wahren Lebens und unserer wahren Stimmung ist."

Jean Dubuffet

In der ersten Ausstellung 2018 zeigt die BURN-IN Galerie Bilder von Husni Kabbach. Wir freuen uns, dass er seine erste Ausstellung in…

Vom Flow und dem Rhythmus der Eigendynamik

Die Bilder Ondrej Kohouts denken nach, genauer gesagt, sie zwingen uns nachzudenken. Aber sie zwingen uns auch zu lächeln. Sie bieten das seltenste, nämlich Humor, und beweisen damit, dass eine ernste Beziehung zur bildenden Arbeit Spiel nicht ausschließt. 

Alexandr Kliment, Prager Schriftsteller