Reziproke Sequenzen

01.03.2016 bis 31.03.2016
Vernissage 03.03.2016

Haupt-Reiter

Station II: REZIPROKE SEQUENZEN | Markus Maier erhält den prämierten BURN-IN Faden 2016

Das Jahr 2016 steht bei BURN-IN ganz im Zeichen der Diversität. Bereits im März 2016 verleiht BURN-IN den diesjährigen Galerie-Sonderpreis an Markus Maier (DE), dessen REZIPROKE MALEREI alle BURN-IN Kuratoren überzeugte. 

Reziprokes, das Wechselseitige, Gegenseitige, spielt in Wissenschaft & Forschung und damit auch in Unternehmen die entscheidende Rolle. 

BURN-IN liefert in der Denk- & Do-Fabrik entscheidende Impulse im Bereich strategischer Marken- und Teamentwicklung. Die künstlerische Intervention spielt dabei eine zentrale Rolle. Kunst-Branding, Creative Placemaking und TeamBuildings mit Kunst schaffen Identität, sichern Diversität, stehen für nachhaltige Werte und eine eigenständige Kultur. BURN-IN navigiert diese Prozesse, liefert praxiserprobtes Know-how und realisiert gemeinsam mit 10 Kunstschaffenden die Projekte. 

Ausgestellte Kunstwerke

REZIPROKE MALEREI 001

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 002

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 003

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 004

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 005

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 006

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

Markus Maier Germany

REZIPROKE MALEREI 001

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 002

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 003

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 004

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 005

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 006

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 007

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 008

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 009

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 010

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 011

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 012

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 013

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 014

Gemälde, 70 cm x 50 cm
€ 1.200,00

REZIPROKE MALEREI 015

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 016

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 017

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 018

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 019

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 020

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 021

Gemälde, 125 cm x 84 cm
€ 3.600,00

REZIPROKE MALEREI 022

Gemälde, 125 cm x 84 cm
€ 3.600,00

REZIPROKE MALEREI 023

Gemälde, 115 cm x 78 cm
€ 3.200,00

REZIPROKE MALEREI 024

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 025

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 026

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 027

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 028

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 029

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 030

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 031

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 032

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 033

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00

REZIPROKE MALEREI 034

Gemälde, 23 cm x 23 cm
€ 360,00

REZIPROKE MALEREI 035

Gemälde, 23 cm x 23 cm
€ 360,00

REZIPROKE MALEREI 036

Gemälde, 23 cm x 23 cm
€ 360,00

REZIPROKE MALEREI 037

Gemälde, 23 cm x 23 cm
€ 360,00

REZIPROKE MALEREI 038

Gemälde, 23 cm x 23 cm
€ 360,00

REZIPROKE MALEREI 039

Gemälde, 23 cm x 23 cm
€ 360,00

REZIPROKE MALEREI 040

Gemälde, 40 cm x 30 cm
€ 700,00
Alle Kunsterke anzeigen

Künstler Info

REZIPROKE MALEREI 021

Markus Maier (DE)

Markus Maier wurde 1964 in Aalen geboren, besuchte das Technische Gymnasium und studierte Architektur an der FH Heidelberg. Ausstellungen seit 1996 folgten öffentliche Ankäufe und Aufnahmen in Sammlungen. Der Künstler ist Mitglied des Kreiskunstvereins Beckum Warendorf.

Die Erfindung der reziproken Malerei bringt in die ungegenständlichen Arbeiten von Maier eine spannende dreidimensionale Komponente. Kleine Farbstränge treten wie Garnfäden aus der gleichmäßigen Struktur des Bildträgers heraus und bilden ein textil anmutendes Relief. Der Betrachter wird zu einer genaueren Betrachtung der fast monochromen Oberfläche eingeladen, auf der er Geheimnisvolles oder auch entfernt Bekanntes entdecken kann.

Die Arbeiten des Künstlers sind von seiner speziellen Technik geprägt. Der ursprüngliche Prozess des dicken Farbauftrags, der bei ihm von beiden Seiten des Bildes erfolgt, führt während der Trocknungszeit zu einer Eigenständigkeit der Farbe, die am Ende den Eindruck einer erstarrten Bewegung ergibt.