Habegger

Displaying 1 - 3 of 3

Bewegende Kunst der Schweizerin Isabelle Habegger

Bewegung durchzieht die Kunst von Isabelle Habegger.Sei es eigene Bewegung durch Reisen, die bei der Künstlerin starke Eindrücke hinterlassen, sei es Wind und Wetter, die auf ihre gar nicht massiv wirkenden, aber zum Teil monumentalen Stahlskulpturen einwirken. 

Bewegende Kunst der Schweizerin Isabelle Habegger


cm x cm

BURN-IN zum zweiten Mal auf der ARTMUC

Bayerns neues Event für zeitgenössische Kunst
Praterinsel 3 – 4, 80538 München
BURN-IN, Halle C
2. bis 5. Juni 2016ARTMUC ist Münchens größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Rund 100 Künstler, Projekte, Plattformen und Institutionen präsentieren sich einem breitgefächerten und interessierten Publikum und zeigt eine Vielzahl aktueller Strömungen zeitgenösssscher Kunst. Malerei, Fotografie, Skulptur, Illustration, oder Video- Kunst – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.BURN-IN vertritt folgende Künstler:Isabelle HABEGGERHeribert JASCHAErnst PLATTIngeborg RAUSSBeitrag von der ARTMUC 2015.

Offizieller ARTMUC-Katalog 2016 | BURN-IN Eintrag Seiten 86-87

BURN-IN zum zweiten Mal auf der ARTMUC


cm x cm
BURN-IN Bewusstes.Unbewusstes Isabelle Habegger

Bewusstes.Unbewusstes

Die Begriffe Bewusstes und Unbewusstes lassen uns sofort an die Tiefenpsychologie von Sigmund Freud denken, die von unbewussten seelischen Vorgängen ausgeht, die in der "Tiefe" des Menschen ruhen und das menschliche Handeln motivieren. Bei der Vorgehensweise von Künstlern in ihren Werken geht es oft um eine einerseits kopflastige, andererseits emotionale Arbeitsweise. Meist sind Bewusstes und Unbewusstes in der Entstehung von Kunstwerken nicht zu trennen. Ein Vorherrschen des Einen oder Anderen besteht aber bei allen Künstlern. Parallelen, die auch in Unternehmen Gültigkeit haben.

Bewusstes.Unbewusstes


cm x cm