Pichler

Displaying 1 - 3 of 3
BURN-IN Juxtaposition 6/2018

Juxtaposition

kontrastierendes Nebeneinander!
 Geballte BURN-IN Power aus 8 Ausstellungen von 6 Künstlern aus den USA, Spanien, Schweiz und Österreich.In der aktuellen, international besetzten  Juni Ausstellung kuratiert die zeitgenössische Wiener Galerie mutig kontrastierende Positionen und kreiert damit die stimmige Juxtaposition.Durch das kontrastierende Nebeneinander entsteht ein ganz neues Ambiente in den historischen Galerieräumlichkeiten, das mit dem Betrachter augenblicklich in einen Dialog tritt.  Die räumliche „Komposition“ versprüht ihren  Charme und beweist, dass die Diversität der Kunstwerke dynamisch Spannung aufbaut, aktiviert und zu etwas Besonderem wird.
ART-Consulting  ProjektE AnGEBOTE

Juxtaposition


cm x cm
BURN-IN Philomena Pichler Spurensuche 2

Philomena Pichler | Dorotheum | artnet | BURN-IN Depot

Neu und exklusiv bei BURN-IN6 Arbeiten von Philomena Pichler aus den Serien "Spurensuche" und "Wer suchet, der findet".

Philomena Pichler | Dorotheum | artnet | BURN-IN Depot


cm x cm

Bilderwald

Zündender Transfer | Station IIIIm März 2018 lädt BURN-IN in den fantastischen Kunst-Bilderwald und zeigt 30 Objekte der Künstlerin Philomena Pichler. BURN-IN traf  Pichler auf der diesjährigen ART Innsbruck, wo die Künstlerin einige Ensembles aus ihrem Bilderwald präsentierte. Der anschließende Atelierbesuch in Wien offenbarte erst die wirkliche Schönheit und Größe der anmutigen Ensembles. Pichlers Arbeiten überzeugen durch den wegweisenden Zugang in Richtung Nachhaltigkeit in der Kunst. Denn sie ist eine Meisterin des sensiblen Umganges bereits verwendeter Materialien und „geschaffener“ Kunst. Ein absolut innovativer, vorbildhafter Ansatz, um nachhaltig „Wertvolles“ mit Kunst zu schaffen. Absolut empfehlenswert! 

Bilderwald


cm x cm