Update - Enthüllung | Der Denker

Primary tabs

Endlich war es soweit. Nach 18 monatiger Planungs- und Bauzeit konnten wir am  6. Dezember 2012 unseren Denker enthüllen. Renate Polzer schuf für unsere Agentur eine imposante Skulptur aus Salla-Marmor (Steiermark), Größe 120 x 60 x 40 cm, die unseren Kunden und Besuchern schon beim Betreten unseres Hauses unsere "Denke" / Philosophie vermittelt.  Der Denker symbolisiert die Wichtigkeit des Nachdenkens, der Ideenfindung als Basis jeglicher Kreativität und Strategie.

Das Werk

Auch ein Denker soll „auf dem Boden bleiben“ und seine Ideen in die Praxis umsetzen. Die Platzierung der gewichtigen Skulptur auf dem puristischen Sichtbetonsockel garantiert Bodenhaftung. Das umgebende Edelstahlwasserbecken sorgt für spannende, sich ständig ändernde Effekte und Interaktionen und symbolisiert die dynamische Arbeitsweise und den kontinuierlichen Fortschritt.

Die Metallkugel symbolisiert einen „hellen, gedankenschweren“ Kopf, der von den reduzierten Unterarmen und Händen gestützt wird. 

Die Art der Steinbearbeitung zeigt die kontrastreichen Stationen der Arbeit vom Naturstein über grob geschliffene Partien bis zu glatt polierten Flächen, auf denen die Adern des Marmors zum Vorschein kommen. Auch bei Denkern kristallisieren sich die Gedanken vom groben Gerüst der ersten Idee über kreative Stationen bis zum fein „polierten“  Endprodukt.

Assoziationen zum inneren „Gerüst“ kreativ denkender Menschen entstehen in diesem Zusammenhang. Die Steinbearbeitung soll aber auch das charakterliche Rückgrat symbolisieren, das für einen „Denker“ der heutigen Zeit nötig ist, um seine Gedanken in verantwortungsvolle Bahnen zu lenken.

Die anthrazitfarbe Umgebung bringt Ruhe und lässt die Schönheit des Salla-Marmos und des Edelstahls gut zur Geltung kommen.

Planungs- und Bauzeit, Kunstwerk-Realsierung: 18 Monate

Herzlichen Dank an die Künstlerin für die tolle Zusammenarbeit und das mittlerweile blinde, empathische Verstehen!

Wir sind stolz auf unsere neueste Errungenschaft!