• Renate Polzer, Sonja Dolzer, Dr. Erhard Busek
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • Sonja Dolzer
  • Dr. Erhard Busek
  • Dr. Harald Sippl (WKO)
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • Josef Kaindl | Renate Polzer
  • Heribert Jascha, Renate Polzer, Sonja Dolzer
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • Josef Kaindl, Dr. Rolf Laven
  • Gudrun Kaitna-Engel
  • Prof. Dr. Philipp Maurer
  • Mag. Eva Pisa
  • Mag. Heribert Jascha, Reinhard Auer
  • Reinhard Auer
  • Mag. Renate Polzer
  • Mag. Ilse Köpke
  • Leopold Plasch, Gudrun Kaitna-Engel, Dr. Rolf Laven
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • Valentin-Norbert Tarus
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • Mag. Sabine Fürnkranz
  • Fr. Philipp, Dr. Erhard Busek, Mag. Heribert Jascha
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • Prof. Dr. Philipp Maurer, Mag. Sabine Fürnkranz, Valentin-Norbert Tarus
  • Leopld Plasch (Bezirksvorstehen Wien Wieden)
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • Leopld Plasch, Prof. Dr. Philipp Maurer
  • Dr. Rolf Laven, Prof. Dr. Philipp Maurer
  • Friedrich Schwarzkopf, Mag. Ilse Köpke, Mag. Eva Pisa
  • Mag. Heribert Jascha, Dr. Erhard Busek
  • Dr. Harald Sippl (WKO), Dkfm. Sonja Dolzer
  • Mag. Eva Pisa, Friedrich Schwarzkopf, Mag. Ilse Köpke
  • Mag. Eva Pisa, Friedrich Schwarzkopf
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • Alexandra May, Mag. Eva Pisa, Mag. Renate Polzer
  • BURN-IN BUSINESS CIRCLE I, 16.06.2016
  • Mag. Heribert Jascha

BURN-IN BUSINESS CIRCLE I

16. 16.06.2016 - 16:00
BURN-IN Galerie
Argentinierstraße 53
1040 Wien

EXHIBITION

Fancy visiting our current exhibition?

Register Now!

Primary tabs

Renate Polzer, Sonja Dolzer, Dr. Erhard Busek

Der erste BURN-IN BUSINESS CIRLE ist Geschichte!

Ein erlesener Kreis aus Politik, Kunst und Wirtschaft fand sich am 16.6.2016 in der BURN-IN Galerie & Denkfabrik ein.

Darunter Dr. Erhard Busek (Vizekanzler a.D.), Leopold Plasch (Bezirksvorsteher, Wieden), Josef Kaindl (Bezirsvorsteher-Stellvertreter, Favoriten), Dr. Harald Sippl (Geschäftsführer des Bundesgremiums für Handel, WKO), Prof. Dr. Philipp Maurer (Herausgeber der Zeitschrift Umdruck), Dr. Rolf Laven (Bildender Künstler, Kurator, wissenschaftlicher Betreuer des Cizek Nachlasses im Wien Museum), Friedrich Schwarzkopf (Agentur für Zukunft & Unternehmensentwicklung), Stefan Keller (SRK Consulting), Reinhard Auer (Dramaturg, Regisseur), Mag. Sabine Fürnkranz (Kunsthistorikerin, Restauratorin, Leiterin Kunst-Service), Valentin-Norbert Tarus (GF Galerie Five Plus), Alexandra May (Mediatorin, Coach), Gudrun Kaitner-Engel (Architektin, bildende Künstlerin), Mag. Ilse Köpke (Kuratorin), Mag. Heribert Jascha (Kurator, bildender Künstler) und Mag. Eva Pisa (bildende Künstlerin).

Das Programm:

  • Bezirksvorsteher Leopold Plasch eröffnet den ersten BURN-IN BUSINESS CIRCLE
  • Mag. Ilse Köpke spricht über Mag. Renate Polzer & Dkfm. Sonja Dolzer und die US-Aktivitäten 2016
  • Dkfm. Sonja zeichnet den Weg von BURN-IN seit 2009 und skizziert die Pläne des BURN-IN BUSINESS CIRCLES
  • Mag. Renate Polzer spricht über die Ausstellung Diversity, die BURN-IN Kunstschaffenden und die Angebote der Galerie 
  • Dkfm. Sonja Dolzer erörtert die BURN-IN Denk & Do Fabrik & 4 BURN-IN Case Studies
    • Sidestepp BMW Kunst-Engagement
    • UNESCO Förderungen für die Kreativwirtschaft bis 2020 € 1,5 Mrd.
    • Mikroökonomische Ebene (Kunst-Branding) | Makroökonomische Ebene (Creative Placemaking)
    • Weltweite Kommunikationsbudgets € 540 Mrd. | 1-2% Kunstsponsoring
    • Case Studies: Wiesmayr (Neupositionierung | Kampagne) | MGI (CSR Projekt | Positionierung) | Golfrevue (TeamBuildings - Social Event) | Art-Interventions (Dallas, Denver, Oklahoma City)
  • Ideen-Kreation für regionale Kreativimpulse für die Wieden
  • Buffet und gemütliches Beisammensein

Wir freuen uns über die gelungene Veranstaltung und den Beginn eines fruchtbaren Dialoges und einer guten Zusammenarbeit zum Wohle des Bezirks, der umliegenden Unternehmen und der Kunstschaffenden.

Herzlichen Dank an alle Besucher und Mitwirkenden!

Nächster BURN-IN BUSINESS-CiRCLE: 24. Nov. 2016. | zur online-Anmeldung

Näheres zum BURN-IN BUSINESS CIRCLE