Einladung zur morgigen Auftakt-Vernissage im Gerngross

Primary tabs

Warum Gerngross

Ab Februar 2020 übersiedelt die zeitgenössische BURN-IN Galerie ins Gerngross und etabliert Wiens erste exklusive Boutique-Galerie im ersten Obergeschoss des 140 Jahre alten Traditionskaufhauses. Auf 150 m2 Ausstellungsfläche zeigt BURN-IN spannende Themenausstellungen. Die neu konzipierten Künstler-Inseln zeigen nationale und internationale Positionen vielversprechender aufstrebender und arrivierter Künstler und bilden einen representativen Querschnitt des aktuellen BURN-IN Portfolios ab.

Gerngross überzeugte BURN-IN durch die stark frequentierte, zentrale Lage (Mariahilfer Straße - größte Einkaufsmeile Wiens | ca. 20.000 Gerngross Besucher täglich) | viele Museen, Sehenswürdigkeiten,  Kultureinrichtungen und der 1. Bezirk liegen nur einen Steinwurf entfernt), das einzigartige Ambiente, die exzellente Architektur und die gelebte Kunstaffinität des Managements.

Auftakt-Ausstellung

ANDERES SEHEN:
Faszination Fraktale

Ares Yannakopoulos

Vernissage: 07. Februar 2020
Ausstellung:  07. Feb. - 05. März 2020

Zur Ausstellung

 

 

 

 

Exklusivstes Kunst-Shopping 

BURN-IN inszeniert die zeitgenössische Galerie als exklusive Boutique im einzigartigen Rahmen des Traditionskaufhauses, als Kunsttempel im kultigen Einkaufstempel, und präsentiert das vielschichtige Portfolio in einem spannenden Kunstraum für anspruchsvolle Kunstliebhaber und -sammler.

BURN-IN Kunst-Mission 2020

2020 startet BURN-IN eine weitere richtungsweisende Kunst-Mission! Mit der neuen Location adressiert die Galerie in einem atypischen Umfeld (Kaufhaus) potenzielle, neue Zielgruppen, die bisher nicht den Weg in klassische Galerien fanden. Personen, die Exklusives lieben, aber Schwellenängste hatten um Galerien zu besuchen.  BURN-INs Mission zielt darauf ab, reizvolle Zugänge für dieser Gruppe zu schaffen, sie für zu Kunst gewinnen und ihnen das Kunstsammeln als nachhaltiges Investment schmackhaft zu machen.  

Wer Kunst kauft, gewinnt immer.

Das offene Raumkonzept bietet einen zwanglosen, freien Zugang für alle Gerngross Besucher zu den BURN-IN Themen-Ausstellungen und spannenden Positionen der BURN-IN Kunstschaffenden. Einfach vorbeikommen, genießen und sich beraten lassen.

Profitieren Sie von den stark ausgeweiteten Öffnungszeiten (58 Wochenstunden), der perfekten öffentlichen Verkehrsanbindung (U-Bahn direkt im Haus etc.), dem angrenzenden Parkhaus mit 300 Plätzen und der behindertengerechten Infrastruktur. Das BURN-IN Team freut sich auf Ihren Besuch!

Damit schreibt BURN-IN ein weiteres bedeutendes Kapitel in der zehnjährigen Geschichte und etabliert die exklusive BURN-IN Boutique-Galerie mitten unter arrivierten Lifestyle-Labels und einer einzigartigen Gastrowelt mit wundervollem Ausblick über die Dächer Wiens - ein exklusives, sinnliches (Kunst)Einkaufserlebnis für Jung und Alt.