News & Events

Kultur zählt | Corporate Performance für „Dirigenten“

Der Dirigent | erpe | Renate Polzer

Das Jahr 2017 steht bei BURN-IN ganz im Zeichen von Intuition & Emotion. In 12 Ausstellungen beleuchtet die zeitgenössische Galerie unterschiedlichste Facetten im privaten und unternehmerischen Kontext. Intuition als Teil der Kreativität, als Quelle der Phantasie. Als...

Klangwelten

„Man kann das Zuschauen sehen, aber man kann das Zuhören nicht hören.“
 Marcel Duchamp

Klangwelten. Geräusche & Klänge

Klänge haben neben den visuellen Angeboten immer wieder ihren Platz in der BURN-IN Galerie. Von Free-Jazz bis Pop veranstaltete BURN-IN Vernissagen oder Finissagen, in denen der Musik eine bedeutende Rolle zukam. Zur Ausstellungseröffnung KLANGWELTEN gibt es ein...

Bewegende Kunst der Schweizerin Isabelle Habegger

Bewegung durchzieht die Kunst von Isabelle Habegger.

Sei es eigene Bewegung durch Reisen, die bei der Künstlerin starke Eindrücke hinterlassen, sei es Wind und Wetter, die auf ihre gar nicht massiv wirkenden, aber zum Teil monumentalen Stahlskulpturen einwirken. 

MAGIC LIGHTS

 

„Die wirkliche Entdeckungsreise strebt nicht
nach neuem Land, sondern danach,
Dinge mit neuen Augen zu sehen“

Norwegisches Sprichwort

MIT KUNST GEMEINSAM VERÄNDERN

Der November steht in der zeitgenössische BURN-IN Galerie & Denkfabrik ganz im Zeichen des magischen Lichts. CECILIA FLATENS Arbeiten in reduzierter Farbigkeit verzaubern weltweit und kreieren...

Konzert reformARTseven

BURN-IN freut sich auf den bereits fünften Auftritt der reformART anlässlich der Finissage BODY SCENERIES (Kathrin Höhne | DE).

Mastermind Fritz Novotny präsentiert diesmal 7 renommierte Musiker_innen unterschiedlichster musikalischer und regionaler Herkunft.

voices & sounds improcomposed

alaeddin ADLERNEST bassoon

margarete JUNGEN vocal

rina CHANDRA bansuri

...

BURN-IN BUSINESS CIRCLE II | Workshop BURN-IN Kultur-Koordinaten

BURN-IN BUSINESS CIRCLE II

Der zweite BURN-IN BUSINESS CIRCLE stand ganz im Zeichen der Corporate Social Responsibility (CSR)

Wieder einmal hat sich das BURN-IN Team etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Damit sich die BBC Teilnehmer einen umfassenden Überblick über die aktuelle CSR-Situation verschaffen konnten, präsentierten wir die wichtigsten Aspekte unserer online-Umfrage und erörterten das Thema CSR mit seinen...

Body Sceneries

Im Oktober zeigt BURN-IN sinnliche Kunst der deutschen Fotokünstlerin und Schauspielerin Katrin Höhne. Im Rahmen des Diversity | Identity Ausstellungsreigens wagte die Wiener Galerie erstmalig das aufregende und gleichzeitig vielversprechende Experiment künstlerische Akt-Fotografie in Schwarz-Weiß zu inszenieren. 

BODY SCENERIES. Für die Ausstellung fanden zwei Fotoshootings in Berlin...

BURN-IN im Programmfolder DIE GALERIEN

BURN-IN Ausstellungen im neuen Programmfolder des Verbandes österreichischer Galerien moderner Kunst gelistet.

Reduktion

Erfolg- und ertragreiche Unternehmen zeichnen sich durch den intelligenten Einsatz von Lean Management & Lean Thinking aus. Die "kreative" Reduktion auf das Wesentliche eröffnet oftmals neue Horizonte und schafft damit nachhaltige Werte.

PLURALISMUS

Diversität contra Identität?

Werte und Kultur Station VII: PLURALISMUS

„Die geometrische Linie ist ein unsichtbares Wesen. Sie ist die Spur des sich bewegenden Punktes, also sein Erzeugnis. Sie ist aus der Bewegung entstanden – und zwar durch Vernichtung der höchsten in sich geschlossenen Ruhe des Punktes. Hier wird der Sprung aus dem Statischen in das Dynamische gemacht.“

Wassily...

Finissage ATEMRÄUME & Konzert | ReformARTeast

Nach der überaus stimmigen Vernissage lädt BURN-IN am Donnerstag, den 28.7.2016, 19 Uhr zur Finissage mit Susanne Zemrosser und der reformARTeast ein. Fritz Novotny gastiert bereits zum 3. Mal in der BURN-IN Galerie und begeistert sicherlich auch diesmal mit improkomponierter Musik aus vier Generationen und 51 jähriger Geschichte. 

FERIEN VOM ALLTAG IN DER BURN-IN GALERIE...

ATEMRÄUME

Sommerliche ATEMRÄUME stärken uns. Das bewusste Ausklinken aus dem Alltag, das zur Ruhe kommen und Innehalten, schafft Freiräume und ermöglicht einen Perspektivenwechsel mit positiven Langzeit-Effekten.

BURN-IN geht mit der aktuellen Ausstellung genau diesen Weg, holt Kunstsammler vom Alltag ab und schafft mit dem breitgefächerten Galerieprogramm sinnstiftende ATEMRÄUME.
 

Renate Polzer, Sonja Dolzer, Dr. Erhard Busek

BURN-IN BUSINESS CIRCLE I

Der erste BURN-IN BUSINESS CIRLE ist Geschichte!

Ein erlesener Kreis aus Politik, Kunst und Wirtschaft fand sich am 16.6.2016 in der BURN-IN Galerie & Denkfabrik ein.

Wiesmayr Kampagne COOL SUMMER BREEZE

Coole Lounge Musik & fesselnde Kunst!

Seit vielen Jahren konzipiert und managt unsere Agentur ganzheitliche, emotionale Kommunikationskampagnen für unseren Kunden Wiesmayr Klimatechnik und zeigt, dass auch in technikaffinen Branchen die strategische, emotionale Markenentwicklung nachhaltigen Erfolg garantiert.

2016 beschreiten wir mit dem richtungsweisenden BURN-IN Kunst-Branding ...

BURN-IN Exhibition

Diversität contra Identität?
Werte und Kultur

Ihre Identität haben sich die Künstlerinnen und Künstler der BURN-IN Plattform erarbeitet.  Denn Begabung ist nur eine Leistungsvoraussetzung, auf der Künstler aufbauen können. „Wir sind nicht was wir sind, sondern was wir aus uns machen“, sagt der britische Soziologe Anthony Giddens.

Empathie - Respekt

 

„Emotionale Empathie lässt uns erkennen, was der Andere fühlt und das Mitleiden bringt uns dazu, dass wir dem Anderen helfen wollen".
Paul Ekman, amerikanischer Psychologe

Im Bereich der Systemischen Führung wird Empathie als wesentliches Merkmal des qualifizierten Managements gesehen. Erst wenn Führungskräfte guten Kontakt sowohl zu sich selbst...

BURN-IN zum zweiten Mal auf der ARTMUC

Bayerns neues Event für zeitgenössische Kunst
Praterinsel 3 – 4, 80538 München
BURN-IN, Halle C
2. bis 5. Juni 2016

ARTMUC ist Münchens größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Rund 100 Künstler, Projekte, Plattformen und Institutionen präsentieren sich einem breitgefächerten und interessierten Publikum und zeigt eine Vielzahl aktueller Strömungen zeitgenösssscher Kunst....

Strukturen (Sezession Graz)

Station III: Strukturen

BURN-IN feierte dieser Tage das 2-Jahres Jubiläum in Wien. Anlass genug neue Instrumente und Strukturen zu etablieren.

Ab Sommer 2016 setzt BURN-IN zwei weitere zündende Impulse für Kunstsammler und Unternehmen. Der BURN-IN BUSINESS CIRCLE wendet sich an regionale Unternehmen, Organisationen und an die Politik. In den nächsten zwei Jahren organisiert BURN-IN...

Reziproke Sequenzen

Station II: REZIPROKE SEQUENZEN | Markus Maier erhält den prämierten BURN-IN Faden 2016

Das Jahr 2016 steht bei BURN-IN ganz im Zeichen der Diversität. Bereits im März 2016 verleiht BURN-IN den diesjährigen Galerie-Sonderpreis an Markus Maier (DE), dessen REZIPROKE MALEREI alle BURN-IN Kuratoren überzeugte. 

Reziprokes, das Wechselseitige, Gegenseitige, spielt in Wissenschaft &...

BURN-IN Ausstellung TERRAIN | erpe | 2/1014

TERRAIN - INTERAKTIVE KULTURAREALE

Das Jahr 2016 steht bei BURN-IN ganz im Zeichen der Diversität. Monatliche Ausstellungen zeigen interessante Positionen und beleuchten das brandaktuelle Thema von vielen Seiten. 


Darüberhinaus liefert die BURN-IN Denkfabrik entscheidende Impulse für Unternehmen und Organisationen im Bereich strategischer Marken- und Teamentwicklung. Die künstlerische Intervention spielt dabei eine...

ORACLE Kunst Foyer Wien | BURN-IN & erpe präsentieren QUIREA

erpe im ORACLE Kunst Foyer | QUIREA

BURN-IN proudly presents


erpe und BURN-IN präsentieren im ORACLE Kunst Foyer zwanzig Arbeiten zum Thema QUIREA, der Kunst mit genetischen und technischen Codes.

Perfekt für das 1977 in Redwood City (Silicon Valley) gegründete Unternehmen, das sich vor allem durch Databases und Cloud Computing einen Namen gemacht hat. 

Impressionen vom stimmungsvollen, bestens besuchten Gedenk-Konzert am 30.12.2015 in der BURN-IN Galerie

Double Concert reformARTunit & reformARTwest live at the BURN-IN Gallery | Impressionen


Für alle, die mit uns gemeinsam Sepp Mitterbauer, dem begnadeten Wiener Trompeter und Pianisten, gedenken wollen.
Die reformARTunit und die BURN-IN Galerie laden ganz herzlich zu einem sicherlich sehr emotionalen Double-Concert (Wien + Minneapolis) ein. Die stimmungsvollen Galerieräume sind im Dezember und Jänner von einzigartigen Kunstwerken italienischer Kunstschaffender beseelt....

BURN-IN Ausstellung Irrgarten

Irrgarten

 

Verlängerung der Ausstellung bis 28.01.2016

Die aktuelle wirtschaftliche und politische Situation ist geprägt durch Instabilität, Unsicherheit und teilweise sogar Chaos. Alle sehnen sich nach neuen Perspektiven und suchen nach neuen Horizonten.

Mit der Dezember Ausstellung, die BURN-IN gemeinsam mit Annemarie Ambrosoli kuratierte, beschließt die Galerie...

USA ignite seminars & art-interventions | report

 

For almost one year BURN-IN and Prof. Carl Raschke (University of Denver)  have been planning the US market entry. This November Sonja Dolzer and Renate Polzer held 3 seminars  on the subject of Creative Placemaking and Art-Branding in Denver, Dallas und Oklahoma City, compared european and american approaches and presented completely new and sustainable BURN-IN solutions for companies...

[VER]BINDENDES | Reduzierte Stillleben und bewegte Wasserkunst

Auftragskunst | Kunstwerke im Depot
Objektmiete für Events, Bildungsanstalten, Science-Zentren

In der Novemberausstellung wagt sich BURN-IN auf völlig unbekanntes Terrain, inszeniert sich völlig neu und zeigt erstmals eine YING-YANG Maschine, einen Pentographen, die Versuchsstation Seegras, an der Wand entlangfließende Wasseradern und sich sanft wiegende Schwingpflanzen. Eine ganz andere...

IGNITE SEMINAR | Denver, Dallas, Oklahoma City

Jörg Dobrovich | caminos agitados | burn-in.at

Further details on request.

ART-BRANDING & CREATIVE PLACEMAKING 

with Vienna’s acclaimed BURN-IN gallery and think tank with the support of the Austrian Consulate

a distinctive one-time seminar for 

...

Jetzt Anker setzen und Kreativitätsscheck abholen

Achtung: An alle innovativen Markenentwickler!

Neue Förderung von innovativen Kreativprojekten - Einreichungen ab sofort bis 31.10.2015 | Förderhöhe: € 5.000. 300 neue Kreativitätsschecks mit einem Fördervolumen von 1,5 Mio. Euro werden vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft finanziert.

Wechselspiel-Interaktion

Im Brennpunkt: das mediadisierte Aufwachsen Jugendlicher, broken displays und geheimnisvolle Kalligraphien.

Unsere Oktoberausstellung zeigt deutlich, wie inspirierend Kunst & Design für Unternehmen und Organisationen wirken können. Einmal mehr beleuchtet BURN-IN ein zündendes Thema, das unter die Haut geht, unter den Nägeln brennt, zum Nachdenken anregt und so manchen Veränderungsprozess...

EINE SCHWELLE ÜBERSCHREITEN

Nach den „Summer-Exhibitions“ mit 7 Künstlern aus 7 Ländern stellt BURN-IN im September und Oktober österreichische KünstlerInnen vor. 

Zum Thema EINE SCHWELLE ÜBERSCHREITEN zeigt Ernst Platt im September seine reduziert-figuralen Ölbilder.

Summer-Exhibitions | 7 Künstler | 7 Länder | August

1. bis 31. AUGUST 2015
Donnerstag 6. August 2015 19 Uhr Eröffnung
Grazia Allera Barbi (Italien)
Gülcan Karadağ (Türkei)
Marife Nuñez (Spanien)
Hrachya Vardanyan (Armenien)

1. bis 31. JULI 2015
Donnerstag 2. Juli 2015 19 Uhr Eröffnung
Ivana Dolejs (Tschechische Republik)
Gisela Krause (Schweiz)
Viktor Majdandžić (Niederlande)
...