• BURN-IN Ausschreibung 2021 | big art pic
big art pic
Kunstsammler Künstler Organisation Galerie
Kunst für eine ausbalancierte, kultivierte Welt!
Sonja Dolzer, Geschäftsführerin BURN-IN

call for entries 2021

Haupt-Reiter

Internationale Ausschreibung 2021 


big art pic | SDGs im Brennpunkt der Kunst - rollierende Bewerbung

Kein Mensch ist eine Insel, ganz für sich.
Jeder Mensch ist ein Stück des Kontinents, ein Teil des Ganzen.
[...] und darum lasse nie jemanden wissen, für wen die Glocke schlägt.
Sie schlägt für dich!
John Donne, englischer Dichter

Hemingway war gefesselt von den Zeilen. Sein Bestseller Wem die Stunde schlägt ist eine Hommage an die Meditation Nr. 17, die gerade jetzt große Aktualität besitzt.

Wir leben in einer globalen Welt, sind Teil des großen Ganzen. Deshalb müssen wir auch die dringlichsten Fragen unserer Zeit gemeinsam lösen.

BURN-IN positionierte sich mit zahlreichen GreenART Ausstellungen in der Vergangenheit erfolgreich in diesem Sektor. Jetzt geht die Galerie einen richtungsweisenden Schritt weiter und bewegt das Thema auf die Metaebene der 17 Sustainable Development Goals (SDGs). Der UN-Aktionsplan Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der UNO dient als Inspirationsquelle für die künstlerische Arbeit. 
 

BURN-IN wird gemeinsam mit nationalen und internationalen Künstlern ein big art pic zu diesen nachhaltigen Zielen konzipieren und in Ausstellungen völlig neue Ansätze auch für Organisationen, Unternehmen und Kommunen zeigen. Corporate Art und Kommunikation auf einer völlig neuen Ebene. Strategische Kunst zur Aufmerksamkeitserregung, Imagebildung, Bewusstseinsänderung.
BURN-IN als Gatekeeper und First Mover. 

Damit erweitert die zeitgenössische Galerie das Ausstellungsprogramm und eine weitere Facette und fokussiert sich auf weitere Zielgruppen und die breite Öffentlichkeit.

Ein wertvoller Beitrag, der die fordernden Zeiten zur Transformation nutzt.
Damit unserem Planeten nicht die Stunde schlägt!

 

BURN-IN ART MOVEMENT

Die Themen co | evolution, Sinnstiftung, BURN-OUT, BORE-OUT, BURN-IN, Diversität, Emotion, Intuition hinterließen bereits markante Fußabdrücke.

Werden Sie Teil dieses BURN-IN ART MOVEMENTS, nutzen Sie neue Strategien, präsentieren Sie Ihre Arbeiten, beschreiten Sie mit BURN-IN  neue Wege und setzen klare Akzente on- und offline.

Nutzen Sie die Krise als Chance, aus der Sie gestärkt hervorgehen.  

BURN-IN, wir brennen für Kunst.

BURN-IN SUPPORT

Das Thema erscheint Ihnen zu abstrakt? Sie finden keinen richtigen Zugang?

Kein Problem. BURN-IN unterstützt  Sie mit der BURN-IN Galerie-Methode, einem Tool, das diverse Kreativitäts- und Kommunikationstechniken nutzt und auf die Individualität und Authentizität des Einzelnen setzt.

Strategic ART

Einfach von den Reizwörtern inspirieren lassen, recherchieren, das eigene Depot durchforsten, neue Ideen & Werke entwickeln, ein erstes Rohkonzept verfassen und online bei BURN-IN einreichen. 

 

jetzt Kontakt aufnehmen

 
coevolution

SDGs - 17 Nachhaltigkeitsziele der UN


Inspiration | Reizworter | Prozedere

BURN-IN screent und evaluiert alle Einreichungen,  prüft deren "Fit" zum Ausstellungsprogramm, informiert verlässlich über die Entscheidung, entwickelt mit den Kunstschaffenden öffentlichkeitswirksame Ausstellungen, die in Erinnerung bleiben und schafft damit optimale Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Die professionelle Ausschreibung, Kuratierung und Begleitung vor, während und nach der Ausstellung im PR, Marketing und Sales-Bereich überzeugten in der Vergangenheit mehr als 100 Kunstschaffende in  über 70  Ausstellungen  mit  1.000 Kunstwerken (Stand 2020) und unsere Kunstsammler und -liebhaber .

Blicken Sie hinter die Kulissen und verschaffen Sie sich einen Eindruck von den vergangenen Ausstellungen 2015-2020.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Die Themen künstlerische Fotografie, Lichtkunst, Malerei (abstrakt, reduziert, figurativ, botanisch, fotorealistisch), Installationen und Skulpturen (kinetische Kunst) liegen uns besonders am Herzen.
 

 

Für wen?

Die aktuelle, rollierende Ausschreibung (ohne fixen Einreichschluss) wendet sich an querdenkende Seismographen, die mit ihren künstlerischen Statements eigenständige Positionen zu den von der UNO festgelegten Nachhaltigkeitszielen in Wien präsentieren möchten. 

BURN-IN inszeniert diese Arbeiten in gewohnt professionellem Rahmen in den Galerieräumlichkeiten, bietet umfassende Marketing und PR, Publikationen (Homepage und den Social Media Kanälen) und im Salesbereich.

Sonja Dolzer, Geschäftsführerin BURN-IN

Leistungen

Management

  • Ausstellungskonzeption + Storytelling
  • Location
    BURN-IN Galerie 
  • Ausstellungsdauer
    1 Monat inkl. Vernissage und Catering
  • Hängung
  • kunsthistorischer Text
  • Sales: 25% Provision auf verkaufte Kunstwerke
  • Kundenberatung | Aftersales | Hängeservice
    • Zusatz-Module | Verträge
      längerfristiges Künstler-Management inkl. Visions- und Strategiearbeit | Marketing und PR Aktivitäten
      Visions- und Positionierungsworkshops Mediaschaltungen | Shootings | Kataloge, Bücher, Filme | Visualisierungen, Animationen, Storytelling

Marketing

  • Künstler-Vorstellung auf www.burn-in.at, den BURN-IN Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, Google Business, XING, LinkedIn), div. Eventkalender und bei der Ausstellungseröffnung inkl. online Werksliste & Exposé, Listung im online-depot
  • 6-8 seitiger Panoramafolder 21 x 21 cm | Kunstdruckpapier, mind. 170g
  • personalisierte Einladungskarte A5, Kunstdruckpapier mind. 250g, 400 Adressaten
  • Präsentation auf 20 Screens im Traditionskaufhaus Gerngross
  • Einladungen an BURN-IN Abonnenten und spezifische Zielgruppen
  • Nutzungsrechte des BURN-IN Bild- und Filmmaterials (von den korrespondierenden Ausstellung)

PR

  • Presseaussendung an mind. 100 Kultur- und bis zu 700 Fachjournalisten via Mailverteiler
  • Textierung, Layout, Programmierung, Datenbank, Versand

jetzt einreichen

 

 

 

Vergangene GreenART Ausstellungen

Werfen Sie einen Blick auf vergangene "grüne" BURN-IN Ausstellungen! Grün nicht nur als Farbe gedacht, sondern weitaus facettenreicher und tiefgründiger! 

GreenArt Ausstellungen

Über BURN-IN 

Galeriearbeit, besonders wenn sie sich an der Schnittstelle Kunst und Wirtschaft befindet, erfordert umfassendes, interdisziplinäres Know-how und effektive Netzwerke.
Als Galerie.Agentur bietet BURN-IN diesen Zugang, sowohl als "stationäre" Galerie und Agentur als auch online (Homepage, Social Media, Datenbanken, Newsletter).

Im Februar 2020 übersiedelte die zeitgenössische BURN-IN Galerie ins Gerngross und etabliert Wiens erste exklusive Boutique-Galerie.

BURN-IN inszeniert die zeitgenössische Galerie als Kunsttempel im kultigen Einkaufstempel und präsentiert das vielschichtige Portfolio anspruchsvollen Kunstliebhabern, -sammlern und Neueinsteigern.

mehr